Claudia Weidinger


  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Personzentrierte Psychotherapie)

Praxis wieder offen! kein Händeschütteln, ich desinfiziere und lüfte nach jedem Termin, wir sitzen 2,5 Meter auseinander. Tele-Termine sind wenn gewünscht weiter möglich. Gemeinsam schaffen wir das!




Psychosozialer Dienst Wien

Menschen in psychischen Krisen brauchen unverzüglich, unbürokratisch und professionell Hilfe. Die Psychiatrische Soforthilfe steht daher rund um die Uhr als Not- und Krisendienst zur Verfügung.

täglich von 0:00 bis 24:00 Uhr telefonisch erreichbar
365 Tage im Jahr
flächendeckend für ganz Wien
Terminvereinbarung nach telefonischer Voranmeldung

www.psd-wien.at

Kriseninterventionszentrum Wien

Das Kriseninterventionszentrum versteht sich als eine im präventiven Bereich tätige Ambulanz zur Bewältigung von akuten psychosozialen Krisen und Krisen mit hohem Suizidrisiko und/oder bei drohender Gewalt. Die Unterstützung von Personen in Krisen erfolgt in Form von telefonischen und persönlichen Beratungen, psychotherapeutischen Interventionen, Kurztherapien und begleitender medizinischer Hilfe. Außerdem wird auf die Einbeziehung des Bezugssystems des/der Betroffenen großen Wert gelegt.
www.kriseninterventionszentrum.at

Essstörungshotline

Die Essstörungs-Hotline 0800 20 11 20 ist eine niederschwellige, anonyme und kostenlose Telefonberatungsstelle, die jeden Werktag von Montag bis Donnerstag von 12 – 17 Uhr erreicht werden kann.
www.wig.or.at/Hotline%20f%C3%BCr%20Essst%C3%B6rungen.186.0.h...

Frauenhelpline

Eine unbürokratische Erstanlaufstelle, die rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr kostenlos erreichbar ist.
www.frauenhelpline.at

Telefonseelsorge

Die TelefonSeelsorge stellt eine besondere Form der Lebens- und Krisenhilfe dar. Sie ist ein Angebot für Menschen, die einen kompetenten, einfühlsamen und verschwiegenen Gesprächspartner suchen.
www.telefonseelsorge.at

Frauen beraten Frauen

Das Ziel frauenorientierter Beratung besteht darin, die individuelle Gestaltungs-Kompetenz der Frau in ihren eigenen Lebenszusammenhängen zu erweitern, um selbstbestimmt und selbstverantwortlich zu handeln.
frauenberatenfrauen.at

Hilfe für Angehörige psychisch erkranter Personen

Der Verein HPE-Österreich ist der gemeinnützige, überparteiliche Zusammenschluss der Vereine von Angehörigen und Freunden psychisch Erkrankter. HPE ist in allen Bundesländern aktiv und stellt sich als Hauptaufgabe, die Lebensqualität der Angehörigen psychisch Erkrankter zu verbessern. Viele Angehörige und Freunde psychisch Erkrankter stellen ihre freie Zeit in den Dienst der HPE und arbeiten ehrenamtlich im Rahmen der Selbsthilfe und der Interessensvertretung der Angehörigen.
www.hpe.at/home.html

Spielsuchthilfe

Angebote der Spielsuchthilfe (kostenlos):
Telefonische-, online- und persönliche Beratung. Psychotherapie (Einzel-/Paar-/Familientherapie), mehrere therapeutische Gruppenangebote, Sozial- und Schuldnerberatung, Geldmanagementhilfe, psychiatrische Sprechstunde (Konsultation und Behandlung), nach Bedarf Überweisung in stationäre Therapie und Nachbetreuung, begleitete Freizeitangebote.

Inanspruchnahme der Stelle:
Rund 1000 persönlich betreute Personen (Spieler/innen und Angehörige) jährlich
ca. 7000 Beratungs- und Therapiegespräche jährlich
13 Berater/TherapeutInnen (5,5 Vollzeitstellen)

www.spielsuchthilfe.at/beratung_therapie.html

Suchthilfe Wien

Die Einrichtungen der Suchthilfe Wien gGmbH setzen zahlreiche Angebote: von Präventions-, Weiterbildungs-, Informations- und Aufklärungsmaßnahmen über die Beratung, Behandlung und Betreuung suchtgefährdeter und suchtkranker Personen und die Förderung eines sozial verträglichen Nebeneinanders im öffentlichen Raum bis hin zu Projekten im Bereich der (Re-)Integration suchtkranker Menschen in den Arbeitsmarkt.
www.suchthilfe.wien



Datenschutz-Erklärung


URL: https://www.psyonline.at/weidinger_claudia

Additional database features by: www.bestNET.com www.bestHELP.at www.PsyOnline.at