News


Online-Vorträge zur Frauengesundheit

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig mit seinen Emotionen im Einklang zu sein. Eine große Gefühlsbandbreite ist daher eine Stärke und wertvolle Kompetenz. Denn Gefühle und Emotionen prägen sowohl Privat- und Familienleben als auch den Berufsalltag.

„Gesundheit für Sie“ widmet sich heuer diesem aktuellen Thema. Die beliebte Veranstaltung für Frauengesundheit, initiiert von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) und Partnern, bietet von 15. bis 28. November 2022 vielfältige Online-Vorträge.

Psychosoziale Gesundheit im Fokus

„Gut fühlen – gesund leben. Gefühle und Emotionen als Stärke der Frau“ lautet das Motto der diesjährigen „Gesundheit für Sie“. Neben allgemeinen Infos zur komplexen Gefühlswelt erfährt man, welche Bedürfnisse dahinterstecken und welche Möglichkeiten es gibt, gut mit heftigen Emotionen umzugehen.

Außerdem stehen weitere spannende Themen im Fokus: Wie gelingt der Umgang mit Konflikten und Kränkung im Berufsalltag und welche Anti-Ärger-Strategien helfen am besten? Welchen Nährboden braucht es für die Liebe in Paarbeziehungen und was bedeutet es, zu lieben und geliebt zu werden?

Und nicht zuletzt kommen zwei große „H“s zur Sprache: Einerseits Hormone, die als Botenstoffe des Körpers eine große Wirkung auf Stimmung und Gefühle haben. Andererseits der Humor, der in keiner Lebenslage fehlen sollte. Denn eine positive Haltung auf das Leben wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus!

Gesundheitspartner und Mitveranstalter sind: Ärzte-, Apotheker-, Arbeiter- und Wirtschaftskammer Niederösterreich, Österreichischer Gewerkschaftsbund Niederösterreich und das Land Niederösterreich.

Alle Details zum Programm gibt es unter www.gesundheitskasse.at/events-noe oder www.gesundheitfuersie.at. Eine Anmeldung ist online erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Natürlich sind auch Männer herzlich eingeladen.

„Gesundheit für Sie“ – Online-Vorträge (Beginn 19. ...
Quelle: Presseaussendung, Presse (OEGK-1X), presse@oegk.at vom 2. November 2022

Hallo, ihr lieben Leute!
Wurdet ihr auch schonmal beim Autofahren geschnitten oder habt ihr in der U-Bahn komische Kommentare abbekommen?
Wir sind 4 Psychologie Studenten, die im Rahmen unseres Masterstudiums eine Studie über alltäglichen Umgang mit Ärger und negativen Gedanken machen.
In diesem Rahmen interessiert uns aber auch Selbstmitgefühl und Dankbarkeit.
Wir benutzen anonyme und validierte online-Fragebögen, die nicht länger als 20 Minuten dauern sollten.
Wir würden uns sehr freuen, wenn ein paar von euch Lust hätten bei dieser Studie mitzumachen :-)
Wir suchen Personen, die über 18 Jahre alt sind und sehr gut Deutsch sprechen können.
Falls ihr Lust habt, könnt ihr einfach auf den untenstehenden Link klicken um die Befragung durchführen.
https://www.soscisurvey.de/aerger2022

Liebe Grüße und einen schönen Sommer,
Anna, Phillip, Isabell, Kaya ...

Zitat: www.tips.at 30.07.2022 10:05 Uhr

"Eine Scheidung oder Trennung ist nicht nur für Paare sehr schwierig, sondern vor allem auch für die Kinder. Mit Mediation unterstützt der OÖ Familienbund Paare dabei, außergerichtliche Lösungen zu finden. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: www.tips.at 30.07.2022 10:05 Uhr

Zitat: www.nachrichten.at 14. März 2022 03:43 Uhr

"Beratungsstelle ‘BeziehungLeben’: Statt Paarkonflikte gab es mehr psychische Probleme. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: www.nachrichten.at 14. März 2022 03:43 Uhr

Zitat: kurier.at 23.02.2022

"Sexuelle Gefühle kommen häufig vor, sie führen aber nur selten zu Beziehungen, zeigt eine belgische Studie. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: kurier.at 23.02.2022

Zitat: https://www.derstandard.at 21. Dezember 2021, 14:39

"Ein Schweizer Forschungsteam rekonstruierte statistisch den Verlauf des Wohlbefindens nach Beziehungsjahren. Die gute Nachricht: Es wird wieder besser [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: https://www.derstandard.at 21. Dezember 2021, 14:39

Zitat: www.tips.at 09.12.2021 14:01 Uhr

"[...] Lockdown Nummer vier – eine Herausforderung für die Psyche. Erst recht in den dunklen Wintermonaten. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: www.tips.at 09.12.2021 14:01 Uhr

Zitat: kathpress.at 26.11.2021, 12:54 Uhr

"[...] Mit Tipps für einen achtsamen und liebevollen Umgang miteinander wendet sich die Linzer diözesane Beratungsstelle ‘beziehungleben.at’ an Paare und Familien. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: kathpress.at 26.11.2021, 12:54 Uhr

Die Beraterkiste ist ein Podcast für alle Berater*innen und Coaches, gegründet von Christina Freund und Markus Neuhauser, zwei Herzblut-Coaches mit viel Sinn für Humor, neugierigen Ohren und der Mission, Menschen im Berater*innen-Leben zu unterstützen. Wie bereite ich mich auf meine*n erste*n Klient*in vor? Wie funktioniert Paarberatung? Wie arbeite ich mit inneren Anteilen und dem inneren Kind? Wo kann ich überall Praktika machen? Diese und viele andere Fragen werden in diesem Podcast beantwortet - auch regelmäßig mit spannenden Interview-Partner*innen. Zu finden ist die Beraterkiste auf Spotify, Apple Podcast und Amazon Music.

Nachfolgend finden Sie den Link zum Podcast auf Spotify: ...

Zitat: oe1.orf.at 1. Juli 2021, 16:05

"Strategien gegen Hallux, Fersensporn und Co.

Unsere Füße tragen uns durchs Leben, rein rechnerisch ein paar Mal rund um die Erde."

Weitere Infos, sowie die Sendung zum Nachhören, finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: oe1.orf.at 1. Juli 2021, 16:05

Ältere Beiträge
Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung