Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #28393

Veranstaltung:

Familienrückführung


Was braucht die Familie nach einer Kindesabnahme zur erfolgreichen Wiedervereinigung

In Österreich werden pro Jahr mehrere 100 Kinder abgenommen.
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
19.10.2019 Samstag
Ort:
Bezirk Imst
Ort wird noch bekannt gegeben
6460 - Imst
Tirol
Österreich
Inhalt:
Dies ist jedoch oft keine Dauerunterbringung und die Kinder wollen wieder zurück zur Familie. Jedoch wird in den seltensten Fällen mit der Familie nach einer Kindesabnahme gearbeitet. Welche Ressourcen braucht die Familie? Welche Voraussetzungen soll die Familie entwickeln können, um eine Rückführung eines Kindes schneller realisierbar zu machen?
Dieses Seminar trägt dazu bei, entsprechende notwendige Voraussetzungen zu diskutieren und diese auch evaluieren zu können.
Anmeldung:
Telefon: 0676 - 485472 0676 - 485472
info@sps-tirol.at
www.sps-tirol.at
Anmeldeschluss:
Institut für Bildung SPS OG
Kosten:
280,--
Veranstalter:
Sandbichler Sabine, Dr.

6460 Imst, Eibentalweg 63Karte

6460 Imst, Stadtplatz 10Karte
Telefon: 0676 - 485 47 02Telefon: 0676 - 485 47 02
sabine.sandbichler@sps-tirol.at
Um Rückruf ersuchen
www.sps-tirol.at




Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung