PsychotherapeutInnenMensdorff-Pouilly Margarethe




Zurück zu allen Suchergebnissen

Lebenslauf von Margarethe Mensdorff-Pouilly




Margarethe Mensdorff-Pouilly

1958geboren in Makassar / Indonesien

Familienstand: geschieden
1 Kind Benedikt (1987)
2004Eingetragene Zivilrechtsmediatorin
(Bundesministerium für Justiz der Republik Österreich)
2001Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaften www.businessmediation.at und www.familienmediation.at
2001Praxis für Psychotherapie, Mediation, Supervision, Familien – und Organisationsaufstellung,
Craniosakrale Osteopathie und Traditionelle Chinesische Energiearbeit
seit 1999Eingetragene Supervisorin
(Österreichischer Bundesverbandes für Psychotherapie)
1992 - 2000Praxis für Psychotherapie, Supervision und Mediation in 1040 Wien, Favoritenstr. 7
seit 1992Eingetragene Psychotherapeutin
(Bundesministerium für Gesundheit, Sport und Konsumentenschutz der Republik Österreich)
1989Gründungsmitglied der Erwachsenenbildungsschule TEAMWORK in 1040 Wien, Favoritenstraße 7

Aufgabenbereiche:
Leiterin des Fachbereiches Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Konfliktmanagement,
Trainerin der dreimonatigen Weiterbildungsmaßnahmen FEST-KURS und TEAM-KURS,
Trainings für Konfliktmanagement, professionelles Telefonieren, klientenzentrierte und lösungsorientierte Gesprächsführung,
Beratungen in Krisen und Problemsituationen für Arbeitssuchende, Supervision und Mediation
1988Österr. Gesellschaft für Arbeit in 1060 Wien, Mariahilferstaße 9

Aufgabenbereiche:
Entwicklung und Durchführung der dreimonatigen Weiterbildungsmaßnahmen FEST-KURS (Frauen, Erwerbstätigkeit, Selbsterfahrung, Teamarbeit),
Leitung von Selbsterfahrungsgruppen für Langzeitarbeitslose (TEAM-KURS),
Bewerbungstrainings, Kommunikationstrainings, Trainings für Konfliktmanagement
1987 - 2004Ausbildungen:

Ausbildung zur Gruppenleiterin für Familien - und Organisationsaufstellung
(2003-2004) TIP-Institut in Wien

Ausbildung zur Therapeutin für Traditionelle Chinesische Energiearbeit
(2000-2004) Aix en Provence Frankreich

Ausbildung zur Therapeutin für Craniosakrale Osteopathie (1998-2001) Internationale Studiengemeinschaft für Körper Geist und Seele in Krems

Ausbildung zur Mediatorin
(1999-2000) bei COOP Mediation in Wien

Ausbildung zur Psychotherapeutin
(1984-1987 ) Österreichische Gesellschaft für wissenschaftliche klientenzentrierte Psychotherapie in Linz

Tätigkeitsschwerpunkte:
Psychotherapie im Einzel- wie auch Gruppensetting, für Paare und Familien,
Supervision im Einzel – wie auch Gruppensetting,
Craniosakrale Osteopathie und
Traditionelle Chinesische Energiearbeit für Erwachsene, Kinder und Säuglinge (Schreibabys),
Beratung in Krisen- und Problemsituationen und Begleitung von Konfliktprozessen sowohl im Einzel- wie auch im Gruppensetting,
Familien – Organisationsaufstellung,
Wirtschafts- und Familienmediation





Zurück zu allen Suchergebnissen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung